*** Wir sagen vielen Dank an alle Besucher, Helfer und Kuchenspendern für ein super-schönes Fischerfest 2022 ***

Wir feiern 60-jährigen Geburtstag

(1962 - 2022)

 

Herzlich Willkommen und ein "Petri" an alle Angelfreunde!

 

Sie befinden sich auf der Homepage des Fischereiverein 1962 e.V. Fachbach / Lahn.  

 

Auf diesen Seiten können Sie alles rund um unserer Verein entdecken und sich  über unser Vereinsleben informieren. Wir sind ein kleiner Angelverein an der Unterlahn - mit 44 aktiven und inaktiven Mitgliedern und davon derzeit 2 jugendlichen Petrijüngern.

 

Uns ist der Gemeinschaftsgedanke der wichtigste Punkt in unserer Philosophie, aber auch die aktive Jugendarbeit und die Hege und Pflege unserer heimischen Natur (hier speziell unser Lahnabschnitt), stehen im Mittelpunkt unseres Vereinslebens.

 

Wir heißen jeden Gast willkommen und wer will, der darf an unserem Gewässer gern unserem gemeinsamen Hobby - dem Angeln - frönen. Bei uns gibt es viele verschiedene Fischarten,

wir haben einen guten Weißfisch-Bestand mit Rotaugen, Karpfen, Brassen, Barben, Döbel und Schleien, aber auch die Raubfischangler kommen bei uns zum Erfolg, es gibt Hechte, Zander, Welse, Barsche und Aal.

 

Lust bekommen, dann besuchen Sie uns, alles was Sie über unsere Angelscheine wissen müssen finden Sie hier !

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel  Erfolg auf der Jagt nach den großen oder auch kleinen Lahnfischen.

 

 

Die wichtigsten Vereinstermine finden Sie hier!


Der nächste Vereinstermin:

 

Neues vom Verein:

 

Nachlese zum Fischerfest am 06. & .07 August 2022

Wacken in Norddeutschland, die NATURE ONE im Hunsrück und hier bei uns an der Lahn?

...... endlich wieder da,  das Fischerfest 2022 - zum 60. Geburtstag des Fischereivereins 1962 e.V. Fachbach

 

Frische geräucherte Forellen, schmackhaftes vom Grill und eine große Auswahl an hausgemachten Kuchen, Kaffee und gekühlten Getränken. Das Alles erwartete die Besucher beim traditionellen Fest der Fischer an der Unterlahn.

Highlight zum 60. Geburtstag:  Wildschwein Bratwurst (vom Wild aus heimischen Revier) - sau lecker!

 

Super Sommerwetter, eine top motovierte Angeltruppe plus einigen Helfern aus dem Umland hatten am Samstag und Sonntag viel zu tun, Ihren Gästen nach 3-jähriger, der Pandemie geschulterter Pause, ein paar schöne Stunden auf Ihrem Vereinsgelände an der Lahn zu verschaffen. Und die Gäste dankten es Ihnen mit viel Zulauf und vor allem sehr viel Lob und Komplimenten, für das gelungene Fest in einer wunderschönen natürlichen Lage. 

 

Für uns waren es sehr anstrengende Tage, doch jedes einzelne Lächeln in den Gesichtern, jedes nette Wort hat es uns von Stunde zu Stunde leichter gemacht, denn offenbar haben wir mit unserem Fest, den Leuten genau das geboten, was Sie seit 3 Jahren vermisst haben. Unserer Einladung zum Frühschoppen  - anlässlich unseres 60 Geburtstages - sind auch viele befreundetet Vereine, Freunde und Gönner gefolgt und so konnten wir doch neben der Arbeit auch noch das eine oder andere nette Gespräch führen und gemeinsam anstoßen. Besonders Dank hierbei geht an den ASV Bendorf, dem Fischereiverein Obernhof/Seelbach e.V. und auch herzlichen Dank unserer Jugend an Micha Wolf  - vom Wolf´s Angelrevier in Wirges - für die großzügigen Geschenke. Ein wunderschönes Geschenk übergaben uns die Freunde aus Hahn am See von der ASG Elbingen, einen Angler im Kristallglas (sehr filigrane Arbeit).

Vielen Dank an Alle wir haben uns über Euren Besuch sehr gefreut.

 

Herzlichen Dank an alle Helfer, Lieferanten, unserer Gemeinde und den zahlreichen Kuchenspendern, ohne Euch wäre unser Fest nicht möglich.

 

Nun ist wieder Ruhe eingekehrt und unsere Teichbewohner haben Ihr Gelände für eine lange Zeit wieder für sich. Aber nach dem Fischerfest ist vor dem Fischerfest.....wir hoffen wir sehen uns dann wieder.

 

Ihr Fischereiverein 1962 e.V.

Fachbach

 

 

 

 


Unsere Arbeitssitzung am 10.07.2022

Unsere Arbeitssitzung fand um 10 Uhr im Vereinslokal Gasthaus zum Engel in Fachbach statt.

Hier wurden Termine rund ums Fischerfest besprochen und weiter Parameter für die Durchführung

des Festes.

Bitte fragt in Eurem Umfeld noch nach Helfern und nach Kuchenspenden. Mitteilungen zu Kuchenspenden bitte an Tatjana geben, Sie organisiert das Kaffee/Kuchengeschäft.

 

Danke der Vorstand 


Mittelfischen am 25.06.2022

Unser Mitelfischen fand am Samstag, den 25.06.2022 von 6:00-9:00 Uhr statt.

Um 5:00 Uhr trafen sich 10 Angeljünger (darunter 2 Jungangler und 1 Gastangler) zum diesjährigen Mittelfischen an der Nieverner Brücke. Nachdem verlosen der Plätze haben wir an einem sehr schönen Morgen versucht den ein oder anderen Fisch auf die Flossen zu legen. Das ist uns auch gelungen, allerdings waren nur wenige Fische dabei die in die Wertung geflossen sind, bei Braunalge, höher Wassertemperatur und wechselnden Wasserständen, wollten die großen Flussbewohner, nicht so Recht unsere Köder verspeisen.

Einzig unser Jan könnte schon zu Beginn eine besondere Verbindung mit dem Wasser eingehen, als er seine Fang mit vollem Körpereinsatz aus dem Wasser holte.

Im Anschluss gabe es noch eingemütliches Beisammensein an der Fischerhütte.

Vielen Dank an Elfi und Wolfgang die uns an der Hütte wieder mit Essen und Trinken versorgten, sowie an Juürgen, Wolfgang und Dirk für das Freischneiden der Angelplätze in der Woche.

Euer Vorstand


Anangeln am 23.04.2022

Unser Anangeln fand am Samstag, den 23.04.2022 von 6:00-9:00 Uhr statt.

Treffpunkt war 5:00 Uhr unter der Umgehungsbrücke und wir angelten oberhalb der Nieverner Brücke. Anwesend waren 12 Vereinsmitglieder und 1 Gastangler. 

Da das Wasser noch einstellige Werte hatte, waren die Fangergebnisse auch sehr bescheiden. Aber Meinung Aller: "egal Hauptsache gemeinsam am Wasser"

Im Anschluss trafen wir uns an der Fischerhütte, begrüßt wurden wir durch unsere Kassiererin und unseren Hüttenwart mit einem frischen heißen Kaffee, auch war unsere Schriftführerin mit an der Hütte, sowie zwei evtl. "Nachwuchsangler".

Nach dem Verwiegen der Fänge gab es was leckeres zu Essen.

Vielen Dank an unsere Helfer an der Hütte und allen Anwesenden.

 

Der Vorstand    


JHV am 08.04.2022

Unsere wegen Corona verschobene JHV fand am Freitag, den 08.04.2022 um 19 Uhr im Gasthaus zum Engel statt.

Es waren 19 Mitglieder erschienen und die Versammlung wurde um 19:15 Uhr durch den 1.Vorsitzenden eröffnet.

Nach der Totenehrung, den Ehrungen für jahrlange Mitgliedschaften und dem Verlesen der Tätigkeitsberichte 2020/2021 (2021 fand wegen Corona keine JHV statt), wurde noch der Kassenbericht 2021 verlesen. Auch im Corona-Jahr 2021 habe wir positiv gewirtschaftet. 

Die Kassenprüfer bestätigten eine super geführte Kassenführung und entlasteten unsere Kassiererin Elvi. Danach erfolgten Neuwahlen des geschäftsführenden und des erweiterten Vorstandes, hier wurde dem kompletten geschäftsführenden Vorstand das Vertrauen für weitere 2. Jahre geschenkt, was auch für den Hüttenwart & Jugendsprecher gilt. Einzige Änderung erfolgte in der Position des Jugendwartes. Anbei die Übersicht des gesamten Vorstandes:

 

1. Vorsitzender:     Maik Scheuermann

2. Vorsitzender:     Heinz Roscher

Kassiererin:           Elvi Knopp

Schriftführerin:     Tatjana Keil 

Jugendwart:           Oliver Schmillen

Jugendsprecher:   Jan Bentgens

Hüttenwart:            Wolfgang Knopp

 

Des Weiteren wurde beschlossen, das das geplante Fischerfest am 06/07.08.2022 stattfinden wird und der Fischbesatz für diese Jahr wurde festgelegt.

 

Um ca. 22:20 wurde die Versammlung beendet.

 

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für die sehr konstruktive Versammlung bedanken und wünschen dem neuen gesamten Vorstand viel Erfolg. Besonderen Dank an den bisherigen Jugendwart Jürgen Wolf, mit dem wir im geschäftsführenden Vorstand immer gerne zusammen gearbeitet haben. 

 

Maik Scheuermann

1. Vorsitzender

 


Umwelttag der Gemeinde Fachbach am 26.03.2022

Danke an Alle die heute am Umwelttag im Namen des Fischereivereins geholfen haben.

Euer Vorstand

 


Bäume-schneiden am 26.02.2022

Heute haben sich 5 Mitglieder des Vereins um 9 Uhr getroffen und haben wieder ein paar schöne Angelplätze freigeschnitten. Wir danken alles Beteiligten.

Der Vorstand


 

   

 

Berichte aus 2021                                     Ältere Berichte