Berichte 2021

 

Wegen der Corona-Pandemie (COVID19) sind leider einige geplanten

Vereinstermine im Jahr 2021 ausgefallen.

 

 

Unser Jahresabschlussfeier

Am 27.11. 2021 konnten wir - unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzregeln - unserer Weihnachtsfeier durchführen. Dabei gab es zunächst unserer Vereinsehrungen:

Vereinsmeister 2021  wurde unsere Kevin, Fischmeister wurde unser Dirk (18 kg - Schuppi)  und den Polak für den kleinen Fischmeister (zweitgrößter Fisch ) erhielt unser Vorsitzender Maik (17,5 kg Spiegler).

Nach einem köstlichen Essen - das unsere vereinswirte Hubert & Liliane für uns zauberten, gab es wieder eine lustige Runde Tombola, wobei dieses Jahr auch wieder eine kleine Tombola an Angelsachpreisen dabei war.

Alle beteiligten waren sich einig, dass es trotz der derzeitigen Situation - es eine gelungene wunderschöne Vereinsfeier war, die in einem schön-dekorierten Rahmen stattgefunden hat.

Besonderen Dank den Organisatoren u.a. Jürgen und Jan, sowie dem gesamten Team vom Gasthaus 

zum Engel in Fachbach.

Anbei ein paar Bilder.


Unser Abangeln

Das diesjährige Abangeln hat am Samstag, den 18.09.2021 statt-gefunden, um 6 Uhr in der früh trafen sich 8 Petrijünger an der Lahn. Erst wurden die Plätze ausgelost und von 7-10 Uhr wurde geangelt.

Anschließend trafen wir uns an der Angelhütte auf der Oberau bei einem kühlen Getränk und leckerem Essen. Unser Hüttenwart Wolfgang und unsere Kassiererin Elfi zauberten uns ein leckeres Gericht mit Nudeln und Frikadellen - vielen Dank dafür.

 

Es wurde ein knappes Rennen um den Vereinstitel, wobei uns der Angel-Kamerad Jörg echt überraschte, er holte sich fast noch den Titel, konnte aber unseren Kevin nicht ganz einholen. Den 1. Platz des schwersten Fisches, holte sich unser Vorsitzender Maik.

Der Vorstand

 

Bilder folgen

 


Freundschaftsfischen der Lahn-Vereine in Fachbach

Das diesjährige Freundschaftsfischen der Lahnvereine, hat bei uns in Fachbach stattgefunden. Am Sonntag, den 05.09.2021 trafen sich 21 Petrijünger aus 3 Vereinen (Bad Ems, Kalkofen & Fachbach) um 6 Uhr an der Lahn. Bei einer Tasse Kaffee wurden die Plätze ausgelost und um 7-11 Uhr wurde geangelt.

Anschließend trafen wir uns an der Angelhütte auf der Oberau bei einem kühlen Getränk und leckerem Essen. Unser Vereinswirt Hubert zauberte und ein leckeres Gulasch mit Nudeln - vielen Dank dafür.

Da der "Spaß" im Vordergrund stand, war die Platzierung der einzelnen Vereine völlige Nebensache - insgesamt wurden aber rund 6 Kilo Fisch gefangen.

Herzlichen Dank an alle Spender für unser Projekt zur Unterstützung

einer Familie aus dem Ahrtal - hierzu folgen noch nähre Details in naher Zukunft.

Alle Beteiligten fanden diesen Tag sehr gelungen und freuen sich auf das nächste Freundschaftsfischen. 

Wir bedanken uns auch bei Tati, Elfi und Wolfgang - die unsere Gäste bestens mit Getränken und auch einem süßen Nachtisch versorgten.

 

Der Vorstand

 

Bilder folgen

 


Fleißige Helfer haben Angelplätze freigeschnitten